OnePlus One mit Marshmallow: AOSParadox vorgestellt

Etliche Entwickler setzen sich jedes mal bei neuem Android daran, die neue Version noch weiter zu verbreiten. Meist tauchen für die populärsten Geräte in Windeseile Custom-ROMs auf.

marshmallow

Wie zuletzt bei dem Galaxy Nexus gibt es nun Android M für das OnePlus One. Hier gibt es ebenfalls einige Probleme, so kann es vorkommen dass aktiviertes WiFi das gesamte Gerät zum unbeabsichtigten Reboot bringt oder NFC lässt sich noch nicht deaktivieren. Abgesehen davon soll Android 6.0 auf dem Gerät aber stabil laufen.

via

Android M für Galaxy Nexus portiert

Ein spitzfindiger Entwickler, der damals schon Android L auf das Galaxy Nexus von Samsung brachte hat nun einen experimentellen Build von Android M für das Nexus veröffentlicht.

galaxy nexus

Der Entwickler selbst erwähnt allerdings, dass die ROM alles andere als stabil läuft und NFC sowie die Videoaufnahme noch nicht funktionieren. Er wird die ROM allerdings immer weiter entwickeln und hoffentlich kommt am Ende dann ein stabil laufendes Android M für das doch recht alte Galaxy Nexus dabei heraus.