Steam mit großem Sicherheitsproblem

Steam hat gerade ein ziemlich großes Sicherheitsproblem. Nutzer werden nicht mehr wie üblich eingeloggt, es erscheint beim Starten von Steam ein zufälliger Nutzer valide angemeldet. Dies hat zur Folge, dass betreffende Nutzer alles mit eurem Steam-Account machen können. Ihn ganz löschen, Spiele auf eure Kosten kaufen oder eben Spiele aus dem Account löschen.

Falls Ihr PayPal nutzt ist hier eure Anlaufstelle, dort kann die Authorisierung für „steampowered“ gekündigt werden. Falls ihr Kreditkartendaten in eurem Steam-Account habt hilft nur ein Anruf an der allgemeinen Sperrhotline 116 116, bzw. falls es möglich ist die Karte selbst zu sperren die jeweilige Option in der Bankingoberfläche dazu. Auch Kreditkartendaten können abhanden gekommen sein.

via