Liste aller Android-App kompatiblen Chromebooks

Auf der Google I/O stellte Google die Integration von Android Apps in das eigene Chrome OS vor. Damit verschmelzt man beide Welten etwas mehr um so ein Allround-Betriebssystem für die kommende Generation bereitzustellen.

Als ersten Zug muss Google dann dafür den PlayStore bereitstellen. Mit dem Chromebook Pixel fing man an, ein Acer Modell folgte. Nun gibt es eine Liste aller Geräte, die zu aktuellem Stand den PlayStore bekommen. Diese umfasst deutlich mehr Chromebooks und man kann davon ausgehen, dass deutlich mehr folgen werden.
Gerade die junge Generation ist sehr an Android gewöhnt, hier schafft man also ein System mit dem auch diese zurecht kommen wird und greift damit Microsoft direkt an. Microsoft selbst kann im mobilen Sektor nicht genügend Fuß fassen und auch erste Ansätze das Mobil-OS mit dem großen Bildschirm zu verknüpfen findet sehr wenig Zuspruch. Hier hat Google diese Lücke erkannt und will mit aller Kraft in diese hinein. Damit könnte Microsoft in Zukunft etwas mehr Probleme bekommen, da Cromebooks mit Android Apps auf einen Schlag durch den Preis deutlich attraktiver sein könnten als Windows-Convertibles oder klassische Laptops.

via