Google zeigt Interesse an Yahoo

Yahoo geht es schlecht. Man kann sich dank Google und anderer Konkurrenz auch nach Bemühungen keinen großen Marktanteil mehr aufbauen und damit bricht dem Konzern eines ihrer Kerngeschäfte weg. Nach Investorendruck bleibt also nur die Option des Kaufs durch andere Firmen.

Yahoo Logo Small

Einer der Mitstreiter ist Verizon, die sichtlich viel tun um kaufen zu können, aber auch Google ist mit von der Partie und möchte Yahoo (und schlussendlich damit auch Flickr und co) kaufen.
Bei Google wäre es denkbar dass man die Konkurrenz komplett schluckt und so ziemlich jeden Service einstellt bzw. die damit gekaufte Manpower einfach für Google-Services weiterlaufen lässt.
Durch einen Aufkauf würde Google den Marktanteil im Mail-Geschäft noch einmal deutlich steigern. Yahoo war hinter Google bisher der zweitgrößte E-Mail Dienst.

Mich hat 2007 die Einstellung von „Pipes“ ein wenig gewundert, damals war der Dienst mit seinen Funktionen fast noch konkurrenzlos und nicht einmal Google kam auf die Idee ein ähnliches Produkt anzubieten. Mit einem Aufkauf von Google kauft man sich sicherlich auch einige Ideen der Yahoo-Entwickler auf, die Google dann aufgreifen könnte. Vielleicht können wir dann ja noch einiges in der Zukunft sehen. Vorausgesetzt wer dann letztendlich kaufen wird.

via

Candy Crush Saga-Hersteller für 5,9 Milliarden USD verkauft

Blizzard, der Hersteller hinter World of Warcraft kauft ein. Der Hersteller von Candy Crush Saga, der sich zuletzt ohne Erfolg das englische Wort für „Süßigkeit“ patentieren lassen wollte wurde für 5,9 Milliarden US-Dollar verkauft.

Candy Crush Saga
Developer: King
Price: Free+
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot
  • Candy Crush Saga Screenshot

Den Sinn dahinter mag man noch nicht erkennen, vielleicht geht es Blizzard hierbei auch nur um die Datenerhebung von Nutzern, die Candy Crush ja reichlich hat.