Google mit Virtual Reality-Video aus Rechenzentrum

Google hat im Rahmen des Google Cloud Platform Programms ein neues Video veröffentlicht, welches eine Tour durch eines von Googles Rechenzentren zeigt. Allerdings ist dies kein stinklangweiliges normales Video sondern ein 360° Video welches per Cardboard als Virtual Reality angesehen werden kann. Auf dem Desktop kann man die Videos immerhin dann per Maus hin und her bewegen.

https://youtu.be/zDAYZU4A3w0

Direktlink

Noch funktioniert die Cardboard-Ansicht nur auf Android-Geräten, vermutlich auch mit System, schließlich will Google Android und Cardboard auch ein wenig pushen.
Das insgesamt 8 Minuten lange Video führt von außen einmal durch ein Rechenzentrum. Interessant finde ich dass im Rechenzentrum selbst immer eine Sicherheitskraft hinterherläuft. In vielen Rechenzentren ist dies alleine durch eine umfangreiche Videoüberwachung erledigt.

via

Das ideale Bild um technischen Rückstand von Facebook zu beschreiben

Zuckerberg Facebook desinteresse

Gefunden auf Phonearena finde ich das Bild ziemlich geeignet dafür um entweder technischen Rückstand von Facebook zu symbolisieren oder eben ein Medien-Desinteresse. Natürlich ein wenig waghalsig interpretiert, dank VR kann die Presse ja nicht wissen das Mark Zuckerberg in Steinwurf-Länge vorbeiläuft, aber alleine schon die Kopfhaltung und die Mimik der Leute ist köstlich wenn man sich mal vorstellt wie diese ohne VR gewesen wäre…
Um es auf Facebook Keywords zu binden fehlt vielleicht dein großes leuchtendes Facebook-Logo im Hintergrund, aber für Zuckerberg-Fehlentscheidungen könnte das ziemlich geeignet sein.