OneDrive schrumpft Speicherplatz massiv

Wegen schwarzer Schafe, die das System des „unlimitierten Speichers“ von Office 365 verstanden haben muss Microsoft den Speicherplatz für alle Kunden drastisch reduzieren. Die 15 GB Foto-Bonus entfallen und die bisherigen 15 GB kostenloser Speicher werden auch für Bestandskunden auf 5 GB reduziert. Für Office 365 Kunden bietet man nun nicht mehr unlimitierten Speicher an, sondern stellt nur noch einen Terabyte zur Verfügung. Für alle anderen Kunden stampft man die 100 und 200 GB Speicherpläne ein und ersetzt diese durch einen 50 GB-Plan.

via (Archivlink)