Warum ich Beiträge nicht Hands-On nenne

Hands-On, meiner Meinung nach eines der Unwörter die dafür erfunden wurden, wenn Blogger an Tech vorbei gehen und eben mal stehen bleiben. Ein Hands-On wäre das Resultat.
Warum also mache ich keine Hand-Ons? Erst mal weil ich nicht vorbei gehe, sondern eben bewusst stehen bleibe. Außerdem ist ein Hands-On viel ausführlicher und beweist in den meisten Fällen dass sich entsprechende Blogger bis auf die „Vorgestellt“-Meldung sich in keinster Weise mit eben jenem Gerät beschäftigt haben.Aus eben diesem Grund nenne ich solche Beiträge „angefasst“, weil ich eben nichts anderes gemacht habe als Hands-On-Youtube-Blogger und immer noch ernst bleiben möchte. Nur fehlt bei mir eben das Video.

Ihr könnt also davon ausgehen, dass ich, sofern ich „angefasst“ in einen Titel packe, tatsächlich nur an Tech vorbei gegangen bin und eben stehen geblieben bin.