Wikimedia möchte transparente Suchmaschine erfinden

Wikimedia versucht sich aus dem zukünftigen finanziellen Chaos zu retten und stellt erste Überlegungen an eine transparente Suchmaschine anzubieten. Diese soll allerdings nicht wie Google und Co funktionieren, sondern mehr für Wissensfragen (a la Wolfram Alpha) dienen. Dabei sollen im Gegensatz zu aktuellen Suchanbietern alle Quellen und alle Metadaten zu den jeweiligen Daten einsehbar sein. Ein Schritt den Google und co. alleine von der Philosophie her nicht gehen könnte.

eine transparente Suchmaschine von Wikimedia?

Vor einigen Jahren gab es einen ähnlichen Versuch, das Projekt wurde allerdings eingestellt, weil es den erhofften Zuspruch nicht erreicht hat. Wie Wikimedia sich hier aus einer ähnlichen Situation retten möchte bleibt also interessant.