Xbox Music wird umbenannt

Microsoft benennt aus freier Entscheidung Xbox Music um. In Zukunft soll das ganze „Groove Music“ heißen. Vermutlich ein weiterer vergeblicher Schritt Microsofts Musik-Streaming-Dienst auf Augenhöhe mit Spotify und co. zu katapultieren.

Satya Nadella hat bereits vorab schon einige „harte Änderungen“ angekündigt. So wurde u.A. aus Windows ein Universal-Betriebssystem gemacht. Auch die Trennung von „Xbox“ rein für Games und in Zukunft „Groove“ für Musik könnte eine der kleinen „harten Änderungen“ sein

via